ProAqua - Die Software zu Herth/Arndts

Das kann ProAqua

Welche Arten von Grundwasserabsenkungen können mit ProAqua berechnet werden?
Schauen Sie sich die kommentierte Liste der Berechnungsbeispiele in Herth/Arndts an, um zu erfahren, welche Projekte Sie mit ProAqua berechnen können. Weitere Auskunft dazu gibt auch der Abschnitt "Grenzen" weiter unten.

Dauert es lange, bis man mit ProAqua zurecht kommt? Laden Sie ProAqua Light herunter und probieren Sie es selbst aus!

Bei der Einarbeitung kann es nützlich sein, die Anleitung "Schnelleinstieg" zu beachten, die mit ProAqua installiert wird oder Grundwasserabsenkung - Ein Lehrbuchbeispiel nachzuvollziehen.

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen ProAqua und ProAqua Light finden Sie in diesem Dokument.

Natürlich können die Berechnungen auch gedruckt oder als PDF-Datei exportiert werden. Wie das aussieht, zeigen dies Beispiele:

»  Weiterlesen... um eine Liste von Eigenschaften von ProAqua und Bildschirmfotos zu sehen.

Etwas Geschichte

Ich habe Dr. Walter Herth und Fritz Arndts im Herbst 1993 in Hamburg besucht und Ihnen ProAqua vorgeführt und erläutert. Lesen Sie, was die Autoren des Standardwerks zur Grundwasserabsenkung1 dann als Hinweis auf ProAqua in der 3. Auflage (S. 255) geschrieben haben:

»  Weiterlesen...

Das kann ProAqua - nicht

Was mit ProAqua geht und was nicht geht, darüber können Sie sich vielleicht am besten mit Hilfe der kommentierten Liste der Berechnungsbeispiele in Herth/Arndts informieren.

ProAqua setzt die von Herth / Arndts in der Praxis vielfach bewährten Verfahren zur Dimensionierung von Grundwasserabsenkungen in ein Programmsystem um, hieß es oben und daraus ergeben sich die Grenzen des Programms. Mit zwei Beispielen aus Kundenanfragen soll das verdeutlicht werden.

»  Weiterlesen...

ProAqua verbessern

Wenn Sie Fehler feststellen oder Erweiterungswünsche haben - lassen Sie es mich wissen. Viele Erweiterungen in den vergangenen Versionen gehen auf Anregungen von Anwendern zurück!

 

Das ist neu... und das ist (leider) falsch...

Über den aktuellen Entwicklungsstand informiert die Versionsgeschichte, die seit 2011 geführt wird. Dort finden Sie auch eine Liste der aktuell bekannten Fehler.

ProAqua ist zwar seit 1994 auf dem Markt und wurde in dieser Zeit kontinuierlich gewartet und weiter entwickelt, aber es gab zwei "Langzeitprobleme", die erst in der Version 3.5 (weitgehend) beseitigt werden konnten.

 

Vollversion

Wenn Sie an einer Vollversion interessiert sind - schreiben Sie mir bitte eine Mail; die Adresse finden Sie unter Kontakt. Wenn Sie ProAqua erwerben, erhalten Sie GwR dazu. ProAqua ist günstiger als Sie vielleicht denken - zu dem Preis bekommen Sie bei den "bekannten" Softwarehäusern nicht einmal ein Update...

 

  1. vgl. Literatur.